Menü Schließen

Fahrt zur Luisenburg

JESUS CHRIST SUPERSTAR

Gemeinsam mit der Werkvolk-Kapelle Schlicht möchten wir das Musical “JESUS CHRIST SUPERSTAR” auf der Luisenburg ansehen. Geplant ist eine Anreise mit einem Reisebus mit entsprechendem Zwischenstopp in Schlicht bzw. Gebenbach (nähere Infos erfolgen gesondert).

JESUS CHRIST SUPERSTAR
Foto: Luisenburg-Festspiele/ © Fotograf Florian Miedl

Weitere Infos und verbindliche Anmeldungen sind bis zum 25. Februar 2024 mit diesem Formular bei der Vorstandschaft in Gebenbach und Schlicht möglich.

Zum Inhalt des Musicals

Ob Gott oder Mensch, er ist bis heute der überlebensgroße Mythos der Menschheit: Jesus von Nazareth, genannt Jesus Christus.

Er hat mit seiner Lebens- und Leidensgeschichte alle Höhen und Tiefen der Existenz am eigenen Leib erfahren. Seine Passion, ob gottgewollt oder nicht, macht ihn zum Superstar menschlicher Leidenschaften und bringt ihm am Ende Tod und Erlösung.

In JESUS CHRIST SUPERSTAR werden die letzten Tage von Jesus bis zu seinem Tod mit dem Blick aus unserer Zeit neu erzählt. Das Kultmusical macht die Passionsgeschichte anschaulich und aus der Heilsfigur einen verwundbaren Menschen mit besonderen Gaben. Seine tiefe vereinnahmende Menschlichkeit macht ihn nahbar, birgt aber auch Gefahren, denen er hilflos ausgesetzt ist.

Sein besonderes Wesen und seine umfassende Liebe werden anderen zur Projektionsfläche für Aufbruch und Untergang: Mit ihm wollen sie Armut besiegen, römische Machthaber herausfordern, Göttlichkeit neu definieren. Der Hohe Rat der Juden sieht sich bedroht und schaltet die römischen Besatzer ein. Nur Maria Magdalena sieht den Menschen, nicht die Möglichkeiten.

Die legendäre Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice kommt in einer neuen deutschen Übersetzung erstmals auf die Felsenbühne. Hochkarätig mit großen Stimmen besetzt, steht es auf der Luisenburg in der mächtigen Tradition der großen spirituellen Dramen wie DIE PÄPSTIN oder DER NAME DER ROSE.

Text/Foto: Luisenburg-Festspiele/ © Fotograf Florian Miedl