Menu Close

Die Herzensblecher

Wie die Legende erzählt wurde die Idee zur Gründung eines Blechbläserensembles beim Besuch eines bekannten Schnellimbisses in Amberg geboren. Im Herbst 2010 hatte sich dann ein Gruppe engagierter Musiker aus den Reihen der Blasmusik Gebenbach zusammengetan, um sich neuen Herausforderungen musikalischer Art zu stellen.

Da wir die Sache recht ernst nehmen, musste auch ein prägnanter Name her. Nachdem sich die Namensfindungskommission den Kopf zerbrochen hatte und eine lange Liste von Namensvorschlägen erarbeitet hatte, wurde “Die Herzensblecher” in einem mehrere Wahlgänge dauernden demokratischen Prozess ausgewählt. Inzwischen haben sich auch die Mitglieder an den Namen gewöhnt, die anfangs andere Vorschläge favorisiert hatten (gell, Annette ;-).

Als erstes Ziel wurde die Mitwirkung am Frühjahrskonzert 2011 mit einigen Musikstücken gesteckt. Schnell gesellten sich dann weitere Auftritte bei (Kirchen-)konzerten, Gottesdiensten, Familienfeiern und Empfängen dazu.

Zu unserem Repertoire gehört Musik aus den Bereichen Klassik, geistliche Literatur, Bearbeitungen populärer Musikrichtungen wie Pop, Rock und Gospels außerdem auch traditionelle Blas- und Tanzmusik, wie sie in der Oberpfalz und ganz Bayern beheimatet ist.

Herzensblecher
Herzensblecher

Zu unseren regelmässigen Auftritten zählt der „Tanz in den Mai“, der „Kathreinabend“ oder die Gestaltung eines Gottesdienstes zum Mausbergfest.

Kostproben unserer Musik finden sie auf Youtube.

Die Herzensblecher sind:

  • Gary Böller: Waldhorn und Leiter unseres Haufens
  • Markus Schöpf: Trompete, Flügelhorn
  • Johannes Gottschalk: Trompete
  • Max Stein: Trompete
  • Andreas Rumpler: Trompete, Flügelhorn
  • Annette Schöpf: Tenorhorn, Horn, Trompete
  • Sebastian Lobenhofer: Bariton
  • Jürgen Lindner: Bariton, Tuba
Die Herzensblecher Logo

Nehmen sie mit uns Kontakt auf: